"Kroatien Sommerurlaub"

StartseiteForum › "Kroatien Sommerurlaub"
Startseite Navigation
EinloggenRegistrieren

Anonym schrieb am 14.12.2018 07:53

Kroatien Sommerurlaub

Obwohl wir gerade schön eingeschneit sind (oder vielleicht gerade deshalb ;o)), denke ich schon an den nächsten Sommerurlaub. Der soll diesesmal nach Kroatien gehen :o)

Ich war zwar schonmal in Kroatien, aber diesesmal soll es nicht partymäßig werden.

Ich brauche also Tipps für die schönen, familiär geeigneten Ecken in Kroatien. Wir (zwei Familien) fahren mit dem Auto runter und werden ein Ferienhaus mieten. Die Kinder sind schon zehn und wollen mehr als nur schöne Natur. Wir brauchen also ne schöne Mischung ;o)
Wer weiß was?

LG Doro

Antworten

munkes (Profil) schrieb am 14.12.2018 19:40

Oh wie schön! Ich hab Kroatien immer so sehr geliebt. Leider ist es mittlerweile so überrannt, dass es nicht mehr so schön ist )-:
Ich kann euch nur dringend raten so weit wie möglich nach unten zu fahren und Istrien zu meiden. Du kannst da echt nur noch außerhalb der Saison hin.
Nähe Makarska oder Dubrovnik, dank der neuen Autobahn geht's schon, aber es ist weit. Wir waren 2017 in der letzten Augustwoche in der Nähe von Medulin bei dem Naturpark an der Spitze und es war vollkommen blöd. Täglich Stau im Ort und Stop ans Go zum Strand.

Lohgar (Profil) schrieb am 26.12.2018 21:52

Huhu, ich hänge mich mal an....
Hat denn noch jemand Tipps für schöne Ecken in Kroatien? Wir überlegen auch, dahin zu fahren, wäre erstes Mal für uns alle, niemand kennt es.

Oder isses echt so schlimm überfüllt? Überall?
Danke euch!
Die Lohgar

maidli (Profil) schrieb am 26.12.2018 23:16

Also überfüllt finde ich es gar nicht! Gar nicht zu vergleichen mit der italienischen Adria.

Es gibt so viele Buchten... Wer ein Boot ausleiht oder ein paar Meter wandert, findet oft ein komplett privates Platzerl.

Wir fahren gern auf einen Campingplatz ganz im Norden. Sehr spartanisch, aber grandiose Natur und unschlagbar günstig.

maidli (Profil) schrieb am 26.12.2018 23:26

Falls ihr campen wollt: such nach "Autocamp".
Das sind immer kleine, familiäre Plätze. Einfach, aber eben kein Trubel. Und für gewöhnlich direkt am Meer. Da gibt's dann auch keinen Stau.

Dass direkt in den Touristenorten viel los ist glaub ich gern. Wir fahren aber in der Hauptsaison öfter nach Umag zum Einkaufen (nicht ins Zentrum), da ist der Verkehr nie ein Problem.

Breena (Profil) schrieb am 27.12.2018 20:06

Wir waren oft in Kroatien auf Urlaub, bis wir Montenegro für uns entdeckt haben... Ist zwar eine längere Autofahrt, aber es lohnt sich. Günstige Quartiere, Sandstrände, weniger Touristen.

Elisa (Profil) schrieb am 29.12.2018 20:35

Wir sind jedes Jahr in Dalmatien, Makarska, weil die Familie meines Mannes dort lebt. Makarska ist an sich schön, hat auch was bieten. Aber: im Sommer ist es dort wahnsinnig heiß und voll. Wir fahren nur noch Pfingsten hin, da ist es ok. Falls ihr es etwas ruhiger haben wollt sind eher die kleinen Orte an der Küste zu empfehlen.
Schönen urlaub :)