"WO in Baden Württemberg wohnen?"

StartseiteForum › "WO in Baden Württemberg wohnen?"
Startseite Navigation
EinloggenRegistrieren

Anonym schrieb am 21.01.2019 23:49

WO in Baden Württemberg wohnen?

Mein Partner und ich kommen beide aus dem Großraum Stuttgart, wohnen aber seit fast 10 Jahren weiter weg.
Uns zieht es zurück in die Heimat. Wir überlegen, wo wir uns niederlassen könnten.
Freunde sind auch im Großraum Stuttgart verteilt (S + 50km). In sein Heimatdorf möchte er nicht unbedingt, mein Heimatort ist unbezahlbar.
Da liegt das Problem: Im Umkreis von S kann man sich (wenn überhaupt) gerade mal ein Minihäuschen mit Minigarten (Reihenhaus) leisten.
Wir lebten mehrere Jahre im Reihenhaus. Das möchte ich nicht mehr - war mir alles zu eng.
Kennt ihr schöne Ecken, die nicht weit von S entfernt sind?
Ich dachte an Schwäbisch Hall (obwohl weiter entfernt als wir uns vorstellen) und möchte nicht gern in die Großstadt zurück. Er ist an Esslingen interessiert. ES ist für mich nur dann interessant, wenn es in Randlage ist.
Alt muss die Stadt auch noch sein. In HN, PF könnten wir uns nicht wohlfühlen.
Rund um S wohnen doch einige Stoffwicklerinnen? Bitte gebt mir mal Input.

Antworten

Anonym schrieb am 22.01.2019 10:34

Hallo

wir wohnen zwischen S und Tü - es ist landschaftlich schön, aber zum Wohnen teuer.
Ich habe bereits eine Zeitlang in SHA gelebt - dort war es weniger teuer, Landschaftlich super - man ist auch schnell in Richtung WÜ - und wegen dem Standort einer großen Bank von den Leuten so,dass es nicht nur "Einheimische" gibt........

Gute Entscheidung !

Anonym schrieb am 22.01.2019 13:07

Eine Freundin wohnte in Bietigheim und nun in serssheim. Ich finde es sehr schön da, ist das zu weit weg?

Lola

Anonym schrieb am 22.01.2019 13:40

Unsere Uroma wohnt in einem Ort direkt neben Hall.
Wir fühlen uns da immer sehr wohl. Es gibt mehrere neue Siedlungen, aber auch noch ältere Häuser. Geschäfte, Schule und was man so braucht ist alles fussläufig zu erreichen. Den Menschenschlag finde ich sehr angenehm, insgesamt ist alles ruhig und eher bescheiden. Die Grundstücke sind erschwinglich, soweit ich das mitbekommen habe.
Auch Hall als Stadt gefällt mir sehr gut. Schwimmhalle, Baggerseen, Fluss und schöner Wald ist alles in der Nähe.
Das Klima ist auch ganz angenehm, in der Regel etwas kühler und feuchter als man es von anderen Orten in der Himmelsrichtung kennt.
Wir könnten uns auch durchaus vorstellen, da zu leben. Nur arbeitstechnisch müsste man dann schauen. Allerdings gibt es für uns jetzt keinen Anlass in die Richtung zu ziehen...

Viele Grüße
Möwe

Anonym schrieb am 22.01.2019 14:23

also wir sind suedlich von S - also auch zwischen S und Tue. Ich nenne das alles unbezalbar oder auch ueberteuert! Alles um BB rum auch. Freunde haben gerade eine ganz normale DHH fuer 800K hingestellt...fuchtbar!

Ein Kollege von mir wohnt in S Gmund und findet es richtig toll...mit der Bahn nicht so weit bis nach S und gute anschlusse...

beccy

Anonym schrieb am 22.01.2019 20:20

Hier ist es schön billig und man kriegt oft große Grundstücke. Sehr ruhig und ländlich, ohne Auto geht kaum was. Aber zu weit, um nach S zu pendeln (1 1/2 Stunden mit Regionalbahn, Auto 1 Stunde plus Stau...). Also ca. 100 km nordwestlich der Landeshauptstadt. Hab aber auch nur selten Bedarf, dorthin zu fahren. Ich nehme an, ihr plant, in S zu arbeiten, oder?

Clarita

Anonym schrieb am 22.01.2019 22:31

Müsst ihr nach S? Täglich?
Ich habe entlang der A8 gewohnt, Kirchheim/T., Weilheim/T. Als es um die eigene Immobilie ging, war Ende Gelände. Jetzt wohne ich auf der anderen Seite der Autobahn, ein Ortsteil von GP. Keine Schönheit, aber gutes Wohnen und vor allem war es noch bezahlbar (vor fünf Jahren). Heute eher nicht mehr, genauso wie überall 50, 60km rund um S...
Mieten oder Kaufen? Spielt Geld eine Rolle?
Ich kann es langsam echt nur noch zynisch sehen...
Meine Nachbarn trennen sich, Haus gerade geschätzt, Doppelhaushälfte, nix Besonderes. Für 450.000€ geht es auf den Markt - man überbietet sich nach oben! In einem Dorf ohne alles. Völlig irre.
Ich meine, ich bin theoretisch reich. Mein Haus musste von der Bank geschätzt werden, Wertsteigerung um 35% in drei Jahren. Also vor allem der Grund. Unfassbar. Ich könnte mich ja freuen, aber ich hab Freundinnen, die suchen jahrelang nach Wohnungen, die können nach der Trennung nicht aus der Wohnung ausziehen, weil sie nichts finden. Es ist absolut krank!
Schaut euch neben der Schönheit der Stadt unbedingt den Immobilienmarkt an. Allerdings läuft da nahezu alles über Verbindungen. Die guten Sachen kommen ja gar nicht ins Internet. In den Tageszeitungen inseriert man mittlerweile mit hübschen Fotos und Hervorheben der positiven Attribute ("Akademikerpaar, Doppelverdiener, ohne instrument und Kinder...").

Gmünd würde ich noch vorschlagen. Lorch. Nähe zur Bundesstraße nach S und haben sich beide gemacht. Und noch "bezahlbar".

Viel Erfolg!

Anonym schrieb am 23.01.2019 23:21

Wir sind noch nicht weiter gekommen mit der Entscheidung.
@ano 1
mir gefällt die Landschaft zwischen TÜ und S auch sehr gut.
@Lola
Sersheim und Bietigheim kenne ich gar nicht, aber LB Raum ist ja auch sehr teuer (??).
@Möwe
Was du über Hall erzählst klingt gut ;)
@beccy
In Gmünd haben wir vor den Kindern mal kurz gewohnt und gearbeitet. Die Banhstrecke S nach Gmünd ist super. Gmünd haben wir uns auch überlegt.
@Clarita
Nein, in S werden wir nicht arbeiten. Und müssen auch nicht täglich dort hin. Du wohnst ja eher schon im HD Raum oder?
@ano von 22.31
Das kenne ich: Die Immobilie geht auch bei uns an den, der am meisten zahlt. Lorch ist auch eine Alternative.
Ich schau mir mal den Markt an.
Wir werden was kaufen. Etwas zum Mieten zu finden ist noch schwieriger. Die Vermieter wollen dann höchstens 1-2 Kinder, keine Haustiere. Dann bekommst du mit viel Glück eine kleine Wohnung im DG ohne Garten für viel Geld.
Folgende Städte stehen jetzt zur Auswahl:
Hall, Gmünd, Lorch. Bietigheim und Sersheim schaue ich mir mal an. Schorndorf fände ich auch toll, aber auch zu überteuert (dort können wir uns kein EFH mit größerem Garten ca. 500qm leisten).
Und dann geht's ans Bewerben ;)
Danke euch!!

Anonym schrieb am 24.01.2019 22:26

Na, HD wäre auch schon wieder teuer. Ganz so westlich dann auch nicht. Aber ziemlich genau zwischen HD und WÜ, wo sich Luchs und Wolf gute Nacht sagen. Oder zumindest mal je einer vermutlich vorbeigelaufen ist... *lol*

Clarita