"Hallo mal wieder * huhu an alle *"

StartseiteForum › "Hallo mal wieder * huhu an alle *"
Startseite Navigation
EinloggenRegistrieren

dorle (Profil) schrieb am 28.02.2020 23:20

Hallo mal wieder * huhu an alle *

Na, da muss ich mich doch nach langer Zeit mal wieder hier melden. Bei mir hat sich viel getan. Bin jetzt weg vom Dorfe und in eine Kleinstadt, die mit Cott anfängt und bit Bus aufhört.
Hier hab ich jede Menge Öffis, komme von A nach B in kürzester Zeit und hab ne Arbeit die sich lohnt. Dresden war ja leider nur befristet.
Die Jungs wollten ihre Schulen nicht wechseln. Also sind sie dort geblieben. Autoentfernung ca 50 min. Mit Zug ist es ganz schön mühsam - aber allemale besser als Dresden.
ich arbeite jetzt in einem Verein als Ausbilderin im gartenbau für Jugendliche, die die normale Ausbildung zum Gärtner aus sozialen oder gesundheitlichen Gründen nicht schaffen oder schafften.
Bin schon gespannt wie ein Flitzebogen. Am Montag gehts los.
Kollegen machen erstmal einen echt netten Eindruck.
Ich habe hier eine 3 Zimmer Wohnung angemietet, damit ich die Kids gut und komfortabel beherbergen kann.
Heute ist der Große das erste mal da. Der Kleine sträubt sich noch etwas.
Naja, wenn das Internet erstmal angeschlossen ist kommen sie schon - man kennt ja die Bande.
Ich bin am Streichen wie verrückt. Hier dürfen keine weißen Rauhfaserwände sein ;o))
Möbel alle schön alt von der Möbelbörse...haaaach, das macht Spaß, sich nach seinem eigenen Geschmack einzurichten.

Mit dem EX läuft es einigermaßen gut. Gottseidank hat er inzwischen auch ne Neue. Das nimmt viel Stress aus der Kiste.
Mit seinen doofen Eltern hat er auch gebrochen, weil die seine Pläne, was ne neue Beziehung anging, verwerflich fanden, nach dem Motto: Du hast dich um die Kinder zu kümmern und nicht im Dorf herumzuh*ren.
Leute gibts!

Manchmal träume ich von Rache an denen weil sie so viel kaputt gemacht haben, aber wie sagte Jerry Seinfeld so schön:

Die beste Rache ist ein gutes Leben !

Antworten

Lovis (Profil) schrieb am 28.02.2020 23:31

Hallo Dorle.

Ich war auch schon lange nicht mehr hier im Forum und habe daher vermutlich einiges nicht mitbekommen, ABER ich wünsche dir einen tollen Neustart und nette Kollegen.

Eine gute Zeit dir und deinen Kindern.

LG Lovis

dorle (Profil) schrieb am 28.02.2020 23:38

Dank dir, Lovis, ich hoffe bei dir ist auch alles in Butter !

Lovis (Profil) schrieb am 28.02.2020 23:44

Hier ist alles gut. Danke der Nachfrage.

Habe immer mal wieder ein paar "alternative Projekte" mit denen die meisten Menschen in meinem direkten Umfeld nicht ganz so viel anfangen können ;-) Dann schaue ich hin und wieder gerne mal wieder hier vorbei.

Aktuell versuche ich mal wieder Pflanzenmilch herzustellen. Meine Tochter mag die so gerne (zumindest die gekaufte Variante).
Bienenwachstücher und ein paar ZeroWaste Dinge wie z.B. Putzmittel selbst mischen. Plastik im Bad reduzieren etc.
Da gibt es hier beim ein oder anderen Thema tolle Impulse.

Ich weiß nicht ob ich ohne die Stoffwindeln und vor allem diesem Forum jetzt in manchen Dingen so kritisch bzw auch informiert wäre ....

ChristineT (Profil) schrieb am 28.02.2020 23:48

Hallo Dorle,
wie schön, von Dir zu lesen. Spannend, was sich alles getan hat! Ich wünsch Dir einen guten Start bei der neuen Arbeit!

dorle (Profil) schrieb am 29.02.2020 00:00

Auf Bienenwachstücher hab ich auch Bock.
habe aber noch keinen Herd.
Hier fehlt noch viel.
Na, Stück für Stück. ich zapfe dann euer Wissen wieder an.

Ich will ja versuchen ohne plaste klarzukommen

Früher konnte ich immer viel auf die Kids schieben. ja, die brauchen ja dies und das...aber jetzt sieht man mal selber wie es ist.
Nur alles von mir.

Ich hab grad ne hochgradige Weintraubensucht entwickelt...alles in Plaste...
(von der Fahrt ganz zu schweigen)

Aber immer nur Äpfel, Kohl und Rote Beete....bäh

dorle (Profil) schrieb am 29.02.2020 00:01

Hallo Dorle,
wie schön, von Dir zu lesen. Spannend, was sich alles getan hat! Ich wünsch Dir einen guten Start bei der neuen Arbeit!


Danke CristineT.
Ich hab ja noch nie unterrichtet. Sind gottseidank nur 4 Personen.
Also kann ich ganz gemütlich einsteigen....

natascha (Profil) schrieb am 29.02.2020 01:12

Liebe Dorle,

Liest sich alles ganz gut.
Ich freu mich für dich, du sprudelst so glücklich.

Es gibt ein Buch
Mach dein glück selbst, sonst macht es dir keiner.

Liebe Grüsse Natascha
Ich freu mich von dir zu lesen.

Clarita (Profil) schrieb am 29.02.2020 09:32

Hey, Dorle! Endlich mal ein Lebenszeichen, wir schön! Hört sich echt gut an. Wünsche Dir, dass die Arbeit gut anläuft und Spaß macht.
Du schreibst, dass Dein Ex "auch" eine neue hat. Also hoffe ich mal, dass Du auch weiterhin glücklich verliebt bist, auch wenn Du allein wohnst. ;-)

Munkes hat ja vor längerer Zeit mal einen Thread an Dich gerichtet. Falls Du den nicht gelesen hast, kannst Du ja danach suchen.

Lenchen (Profil) schrieb am 29.02.2020 10:09

Liebe Dorle,

ich lasse dir auch ganz liebe Grüße da. Der neue Lebensabschnitt liest sich super. Damals, als ich mich hier zu Kind 2 angemeldet habe, warst du hier sehr aktiv. Gerne habe ich deine Tipps und Meinungen gelesen.
Wenn die Kinder größer werden, geht, wie ich finde, so einiges wieder, was mit den Lütten unmöglich erscheint.

Alles Gute, Lena

binabik (Profil) schrieb am 29.02.2020 10:39

Hi Dorle,


...ich freue mich auch sehr über ein Lebenszeichen von Dir und wünsche Alles Gute für für die neue Stelle

Grüßle

Kathrin

Mornica (Profil) schrieb am 29.02.2020 11:19

Liebe Dorle, ich freue mich auch, von dir zu lesen. Und dass es dir gut geht, du wieder eine aussichtsreiche Arbeit hast, die familiäre Situation sich gut entwickelt usw. (habe ich hoffentlich richtig interpretiert). Viele Grüße, Bettina

Tiana (Profil) schrieb am 29.02.2020 12:26

Schön dich wieder zu lesen Dorle. Bleibst du auch einbisschen?

Lg

Flaps (Profil) schrieb am 29.02.2020 13:48

Das klingt soooo schön!

Liebe Dorle,

ach habe ich mich gerade gefreut von dir hier zu lesen!
Du fehlst hier im Forum schon sehr. Hoffe du bleibst etwas?

Ich habe damals als ich vor ca. 8 Jahren hier gelandet bin mich oft so gut informiert und beraten gefühlt wenn ich hier Fragen beantwortet bekommen habe. Oft waren da auch Sachen dabei, die ich selber in meinem Leben nie angeschoben hätte, da ich da noch nie drüber nachgedacht hatte.

ich wohne ja in DD und hätte mich gern mal mit dir getroffen. Aber irgendwie war dann Funkstille hier und ich habs leider auch aus den Augen verloren. Das tut mir leid.

Ich wünsche dir von Herzen, dass du dein Glück bewahren kannst.

Liebste Grüße und alles alles Gute!

Flaps

Evi (Profil) schrieb am 29.02.2020 15:25

Hallo Dorle,
schön von dir zu hören. Ich habe mich öfter mal gefragt wie es dir so gut. Wäre schön wenn man hier wieder ein bisschen öfter was von dir lesen würde:-)

LG Eva

Lola (Profil) schrieb am 29.02.2020 19:20

Hallo Dorle,
viel Erfolg und alles Gute für die neue Arbeit.
LG
Lola

Erika (Profil) schrieb am 29.02.2020 22:03

Hallo Dorle,

schön von Dir zu lesen! Alles Gute für den Neustart!

Liebe Grüße
Erika

Anonym schrieb am 01.03.2020 16:28

Hallo Dorle,

ich wünsche dir viel Glück und Kraft bei diesem großen Schritt. Aber warum soll es immer nur nach dem alten Rollenmodell gehen und nicht auch mal andersrum.

Wie kommt denn dein Großer klar? Das war ja glaube der Sensiblere.

Na du wirst das schon wuppen auf deine pragmatische Art und bald fliegen sie eh aus ;o)

LG Doro

Gemina (Profil) schrieb am 01.03.2020 17:51

Liebe Dorle!

Schön von dir zu lesen und schön dass es dir gut geht!

Obwohl ich meist nur selten mitlese hab ich deine schlauen Sichtweisen und Sprüche sehr vermisst :-)

Letzten Advent haben wir das Tannenbäumchen reanimiert das mal in deinem Wichtelpaket war.... es hat nochmal geklappt und die Kinder fandens toll. Ich glaub das war im Päckchen als mein „kleiner“ noch gar nicht da war, der ist jetzt 6....


Jedenfalls schön dich zu lesen ;-) und alles Gute für deinen Neustart!

dorle (Profil) schrieb am 01.03.2020 20:53

Ja, heute ist der Aben vor dem großen Tag. Bin schon ganz schön aufgeregt und hab n bissl Schiss.
Der Große war am WE hier und hat mir geholfen. Wir haben zusammen das Bett aufgebaut.
Der Kleine hat echte Berührungsängste und weigert sich vehement hierher zu kommen. Er wollte auch nicht in die Wohnung sondern ist im Auto geblieben als der Große abgeholt wurde.
Es ist schon sehr schmerzhaft für mich auf einmal die Kinder nur am Wochenende oder sogar nur alle 2 Wochenenden zu sehen.
Logisch, dass sie sich am liebsten "zu Hause" von den Schulstrapazen erholen. Bei den Kindern darf ich offiziell nicht mehr sein, geschweige denn schlafen, denn die Schwiegereltern haben mir Hausverbot erteilt.
Aber die Zeit wird uns da schon den richtigen Weg zeigen - sagt mir zumindest mein Kopf.
Gottseidank gibt es WhatsApp, Skype und Konsorten - so stehen wir in Verbindung und chatten wie der Teufel.

Gute Nacht euch allen und schlaft schön und dann eine Gute Woche !

dore

Clarita (Profil) schrieb am 01.03.2020 22:25

Ui, das ist ja ein Ding mit dem Hausverbot. Stimmt, das Haus haben ja die Schwiegies gekauft. Aber wie kann Dein Ex dann mit seinen Eltern brechen und dort wohnen bleiben? Oder wohnen die Jungs jetzt bei den Großeltern??

Erika (Profil) schrieb am 02.03.2020 15:13

Ehe es noch mehr eskaliert, würde ich das örtliche Jugendamt wenigstens mal informieren, dass Deine Schwiegereltern Dir Hausverbot erteilt haben. Hausrecht hin oder her, aber Dir muss ein Umgang mit den Kindern ermöglicht werden. Wenigstens zur Akte sollten sie diesen Fakt nehmen und wissen, wie ihr weiter verfahren wollt.
#kindswohl