"Sweat-Shorts sehr schmal gesucht, welche Marke?"

StartseiteForum › "Sweat-Shorts sehr schmal gesucht, welche Marke?"
Startseite Navigation
EinloggenRegistrieren

felsenbirne (Profil) schrieb am 20.08.2020 17:04

Sweat-Shorts sehr schmal gesucht, welche Marke?

sorry total blöde frage,
aber ich sehe immer die anderen Jungs mit so kurzen Baumwollhosen (fast bis Knie) rumlaufen und finde die total praktisch und gemütlich. nur ich brauche sie in sehr, sehr schmal.

hab mich jetzt schon mehrmals vergriffen, zuletzt bei A*l*d*i....

Weiß jemand von welchem Anbieter die schmal geschnitten sind?

lg, febi

Antworten

schneckmeck (Profil) schrieb am 21.08.2020 22:41

Ich habe ewig nach passenden Leggings gesucht aus den gleichen Gründen (Tochterkind braucht oben mindestens 3 Größen kleiner als in der Länge...) - habe deshalb vor einem Jahr angefangen selber zu nähen: ist gar keine Hexerei und macht sogar Spaß. Vielleicht auch eine Möglichkeit für dich...weitere hilfreiche Tipps kann ich leider nicht bieten...

natascha (Profil) schrieb am 22.08.2020 14:18

Hier auch ewig lang und dünn, meine Nichten, seid ich nen Obertransportfuss
Habe, nähe ich alles enger oder neu.
Dank Youtube echt klasse

Lg Natascha

Julikind (Profil) schrieb am 22.08.2020 19:14

Hallo! Meine Jungs sind auch Schmalhansens. Ich weiß ja nicht, welche Hosen du genau meinst, aber vielleicht sind die vom H und M was für dein Kind? Die hab ich für meine Buben ganz gern. Gibt es in dünnem Jersey oder dickerem Sweat mit Gummibund und Bändeln. Für meinen 2Jährigen hab ich gebraucht Hosen bekommen, die wohl von Toppolino (Ernstings?) sind. Das sind so leichte Shorts wie Radlerhosen. Ansonsten natürlich selber nähen. Kann ich leider nicht, aber vielleicht hat hier eine Mama nen tollen Schnitt für Shorts?

Anonym schrieb am 23.08.2020 08:45

Ich nähe für meinen zarten Jungen auch fast alles selber (da grad 110 in der Länge und 92 in der Breite). Die Allwetterhose von AnniNanni hab ich seit einiger Zeit rauf und runter genäht in allen möglichen Varianten.
Aber ich hab auch die geschenkten Hosen umgeändert. Die meisten haben einen eingezogenen Gummi im Bund. Hier die Naht ein Stück auftrennen, Gummi kürzen und naht schließen. Man kann natürlich auch die Beine schmaler nähen...
Wenn du gar nicht fündig wirst, meld dich. Kitas sind eh noch bis Ende August zu ;) Da ist noch Zeit um was leichtes zu nähen.
LG Nelgoli

katopua (Profil) schrieb am 24.08.2020 17:48

Kaufe lange Jogginghosen (z.B. gebraucht, Flohmarkt etc.) in der Größe, dass sie obenrum passen und schneide die Beine entsprechend ab und nähe sie um.

Das mache ich bei meiner Spargeltarzan-Tochter.

Die Jogging- und Sweathosen von H&M haben jetzt tw. auch nur noch solche Fake-Bindebänsel im Bund, d.h. das Bänsel geht nicht einmal rundherum, sondern ist nur als Deko vorne angenäht. Also aufpassen!

Julikind (Profil) schrieb am 25.08.2020 14:48

Kaufe lange Jogginghosen (z.B. gebraucht, Flohmarkt etc.) in der Größe, dass sie obenrum passen und schneide die Beine entsprechend ab und nähe sie um.

Das mache ich bei meiner Spargeltarzan-Tochter.

Die Jogging- und Sweathosen von H&M haben jetzt tw. auch nur noch solche Fake-Bindebänsel im Bund, d.h. das Bänsel geht nicht einmal rundherum, sondern ist nur als Deko vorne angenäht. Also aufpassen!


Das ist auch ne tolle Idee! Recycling von Jogginghosen! Dass die Hosen vom H und M nur noch Fakebändel haben, wusste ich gar nicht. Hab vor zwei Jahren das letzte Mal welche dort gekauft. Gut zu wissen! Danke!

felsenbirne (Profil) schrieb am 27.08.2020 20:28

vielen Dank für die Tipps...

selber nähen ist eher nichts für mich, aber "rausgewachsene" Jogginghose abschneiden wäre schon eine Option für uns.

jaaa, der gummi geht nicht bei allen Hosen ganz rum, da hab ich auch schon dumm geguckt, als ich da einen einziehen wollte ;o))

lg, febi

katopua (Profil) schrieb am 03.09.2020 11:02

...

Die Jogging- und Sweathosen von H&M haben jetzt tw. auch nur noch solche Fake-Bindebänsel im Bund, d.h. das Bänsel geht nicht einmal rundherum, sondern ist nur als Deko vorne angenäht. Also aufpassen!


... Dass die Hosen vom H und M nur noch Fakebändel haben, wusste ich gar nicht. Hab vor zwei Jahren das letzte Mal welche dort gekauft. Gut zu wissen! Danke!


Nicht alle Modelle haben ein Fake-Bändsel ... das ist (zur Zeit bei unserem h&m vor Ort) mal so, mal so. Man muss halt genau hingucken und online ist es leider nicht erkennbar.