"Strippen"

StartseiteForum › "Strippen"
Startseite Navigation
EinloggenRegistrieren

Fashymama (Profil) schrieb am 20.10.2020 12:36

Strippen

Hallo zusammen
Strippt ihr nur die Einlagen (Mulis, Hanf, Zorb etc) oder auch Aios und Überhosen mit PUL - Außenschicht?

Und kann das Strippen helfen, dass PUL wieder dicht ist?

Wir waschen alles nur noch mit Eco- Egg also ohne Waschmittel, aber ich hab trotzdem das Gefühl plötzlich müffelt alles und hält nicht mehr dicht.

Danke für alle Tipps.
Ines

Antworten

wireni (Profil) schrieb am 31.10.2020 00:08

Oh je, zehn Tage keine Antwort?

Also meinem Verständnis nach macht man das Strippen 1.) um den Gestank aus den saugfähigen Naturfaser-Stoffen zu bekommen, um 2.) eventuell verwendete "Stay-Dry" Stoffe wieder durchlässig zu machen, und 3.) um Kunstfaser-Saug-Stoffe wieder aufnahmefähig zu machen. Daher würde ich AIOs mit strippen, PUL Überhosen aber nicht. Ich kann mir auch nicht vorstellen auf welche Weise die wieder dicht werden könnten durch Strippen.

Was hast du denn hauptsächlich für Materialien?

Nachdem wir Gestank in den Baumwollwindeln hatten, bin ich auf ein recht intensives Waschprogramm umgestiegen, mit einer vernünftigen Menge Waschmittel und zusätzlichem Waschsoda. Die sollen ja SAUBER werden. Hinterher Extraspülen.

Der Rat besonders wenig Waschmittel zu verwenden kommt daher, dass sich das in den Kunstfasern aufbauen kann und dann perlt alles ab. Dann können die Windeln auslaufen, obwohl sie nicht vollgesogen sind und OBWOHL DIE ÜBERHOSE DICHT ist.

Evi (Profil) schrieb am 31.10.2020 09:41

haha .... ich bin schon so lange raus ich hab die Überschrift überhaupt nicht verstanden und mir echt kurz überlegt warum hier jemand über strippen reden will :-)
Es kam mir dann tatsächlich wieder, helfen kann ich dir leider nicht sorry