"Edelstahlbrotzeitdose von Er*obag"

StartseiteForum › "Edelstahlbrotzeitdose von Er*obag"
Startseite Navigation
EinloggenRegistrieren

Fanthagiro (Profil) schrieb am 29.03.2021 15:30

Edelstahlbrotzeitdose von Er*obag

Ich war gerade mit meinem Sohn Schulranzen kaufen.

Ging nur mit Termin, deswegen habe ich es jetzt schon gemacht. Wir sind über 100. Mal sehen wann alles dicht ist.

Auf jeden Fall hab ich dort ne Edelstahlbrotzeitdose von ERgobag gesehen. Mit Silikondeckel.

Ich will schon lange eine Brotzeitdose aus Edelstahl für meine Kinder. Aber das sie nicht dicht sind, hat mich immer abgehalten. Bis jetzt haben sie ne einfache Lock and Lock. Schwitzwasser usw kein Problem. Aber halt kein Edelstahl.

Die Edelstahldose von Ergobag soll angeblich einigermassen dicht sein.

Hat die jemand? Und kann mir etwas dazu sagen?

Liebe Grüße

Fanthagiro

Antworten

Anonym schrieb am 29.03.2021 17:52

Ich kenne sie nicht, bin aber auch auf der Suche.
Mein Mann meinte, die Edelstahlboxen vom Bundeswehrausrüster wären super. Wir haben aber selbst noch keine... sollen auch dicht sein...

Liebe Grüße,
Sandra

natascha (Profil) schrieb am 29.03.2021 18:11

Hi


Was soll denn rein, dass das dicht sein muss. Wir haben engelb.
Stra... S.
Lief nie was aus.
Auch keine geschnittene Tomate.
Lg Natascha

Fanthagiro (Profil) schrieb am 30.03.2021 06:55

Es soll geschnittenes Obst und Gemüse rein.

Die Box ist ja im Schulranzen nicht mit Öffnung nach oben, sonst passt sie nicht rein.

Wir haben mit anderen Boxen da schon Probleme mit Obstsaft von Erdbeeren usw. gehabt.

Anonym schrieb am 30.03.2021 08:37

Wir haben vier Stück. Die Aufkleber ab zu machen ist die Hölle!
Die Dosen sind allerdings meine Büro-Dosen, im Ranzen löst sich der Deckel und alles kippt aus.
Ist jedenfalls unsere Erfahrung. Wir kommen allerdings mit den Edelstahl-Flaschen auch nicht gut klar.
Ist ein wildes Kind, Ranzen wird oft geworfen...vielleicht klappt es bei ruhigen ordentlichen Kindern besser.

Inge (Profil) schrieb am 30.03.2021 17:36

Ich hab eine, allerdings mit Edelstahldeckeln und Bügelverschlüssen, vom Kaffeeriesen, die gibt es nur leider nicht mehr.

Aber Edelstahldosen in dieser Form gibt es sehr viele auf dem Markt. Viele meiner Kollegen haben welche, ganz unterschiedliche Marken, und alle sind dicht (die mit Bügeln).

Das einzige was mich wundert: Für uns für eine richtige Hauptmahlzeit ist 800ml und mehr eine passende Größe (800ml ist auch ca. Ergob*g Dosengröße). Einem Grundschulkind hätte ich nie so eine große Dose Brotzeit eingepackt es sei denn, da ist das Mittagessen auch noch mit drin.


LG Inge

solskinn (Profil) schrieb am 30.03.2021 19:54

Ich kenne die Dose nicht, hier haben aber zwei Kinder Ergobags. Die Dosen von Lunchbots passt da genauso gut rein und läuft genauso wenig aus wie die Doppeldecker von Koffa und diese Standard ovale Doppeldose mit Klemmverschluss. Wenn die Lunchbots sehr voll (hoch) ist, nehme ich einen Schnipsgummi zur Sicherung.

Ist nicht in jedem Schulranzen die Dose hochkant drin? Auch im Satch vom Großen landet sie ja hochkant. Er hat auch eine Lunchbots, da läuft nix aus.

Fanthagiro (Profil) schrieb am 31.03.2021 08:02

Ok, wenn der Deckel sich löst, ist das nichts für uns.

Fashymama (Profil) schrieb am 06.04.2021 17:19

Wir haben die vom workwear Ausstatter (E&S) mit Bügeln. Die sind bislang nie ausgelaufen. Obst und Brot kommt rein.
Die vom Kaffeladen haben wir auch. Die haben zusätzlich zum Bügel eine Silkonsichtung. Grundsätzlich super, aber ein Silkonring ist schon gerissen und Spülmaschinentauglich sind die Ringe auch nicht
Vergleichbare also mit Silikonring hab ich auch schon beim Internetriesen gesehen.