"Was mit alten Trainingsjacken machen?"

StartseiteForum › "Was mit alten Trainingsjacken machen?"
Startseite Navigation
EinloggenRegistrieren

Lola (Profil) schrieb am 27.09.2021 12:59

Was mit alten Trainingsjacken machen?

Hallo,

mich ärgert es immer mehr. Beim Fussball gibt es häufig (jährlich) neue Spielgemeinschaften und dann muss wieder eine neue Jacke bedruckt werden und man kann die alte nicht mehr weitergeben. Kauft man keine neue, macht man beim Zugehörigkeitsgefühl nicht mit, man ist ja ein Team, das einheitlich auftreten soll. Meist sind die Jacken auch voll oder teil gesponsort... also Kosten entstehen nicht so viel

Ich habe von zwei Kindern x Trainingsjacken und Regenjacken mit irgendnem Druck drauf hier. Beim Spielen aufbrauchen ist schwierig, da die Kinder ja auch wachsen und die Jacken dann gar nicht mehr passen, aber eigentlich noch gut erhalten sind.

Jemand ne Idee, was ich damit machen kann? Krieg ich den Druck irgendwie gut ab und kann was anderes drauf machen? (Man sieht ja trotzdem, dass da mal was war) Oder hat jemand ne ganz andere Idee?

Wie macht Ihr das? Spielen Eure Kinder überhaupt Fussball?

Danke,
Lola

Antworten

Inge (Profil) schrieb am 27.09.2021 16:11

Bei uns rennen überall reihenweise Kinder mit solchen ausgedienten geerbten Jacken rum. Warum sollte man die außerhalb vom Verein nicht tragen können?
Das ist Sportkleidung, ist also zum rumräubern wie gemacht.

LG Inge

Evi (Profil) schrieb am 27.09.2021 16:13

Meine Kinder spielen nicht Fußball sind aber hier im Kinderturnen. Trainingskleidung die bedruckt ist und nicht mehr benötigt wird geben wir beim Verein ab. Es gibt immer wieder Kleinere die sich freuen wenn sie was übernehmen können. Manche Sachen tragen wir dann auch auf dem Spielplatz oder zum rumräubern ab. Ich finde das auch nicht optimal. Im Turnen für die großen Mädels stehen jetzt auch Namen drauf, somit ist es ja auch blöd mit abgeben ...

Lola (Profil) schrieb am 27.09.2021 18:16

Ich glaube, dass es mit 12-14 Jahren nicht mehr cool ist, mit den trainingsjacke rumzulaufen. Und davor hatten sie einfach andere (gebrauchte) Jacken. Wir nutzen sie tatsächlich nur für den fussball.

Weitergeben geht ja leider nicht.

Beim sportverein geben wir die Sachen auch weiter. Da steht weder der Name drauf, noch haben sie da wechselnden Aufdruck... (mit wechselnden Jackenfarben)

Priska (Profil) schrieb am 27.09.2021 21:58

Meinem Mann habe ich auf eine schwarze Jacke mit Werbung einfach einen anderen schwarzen Stoff drüber genäht. Vielleicht geht sowas? Oder Aufnäher?

Cora (Profil) schrieb am 28.09.2021 20:16

Also ich würde einfach mal die Jacken bei Ebää KA reinstellen, zum Verschenken oder für wenig Geld, und schauen, ob sie jemand möchte.
Wenn da kein Personenname draufsteht, sondern nur der Vereins- oder ein Gruppenname finde ich das in Ordnung. Meine Kinder hätten niemals einen fremden Aufdruck getragen, aber Kinder sind ja zum Glück unterschiedlich.

Der Stoff ist wahrscheinlich immer unterschiedlich gefärbt, oder? Sonst hätte man schauen können, ob man aus den nicht bedruckten Teilen eine neue Jacke oder etwas anderes bastelt.


VG

Lola (Profil) schrieb am 21.10.2021 14:54

Ja, ist unterschiedlich gefärbt... Es bleibt schwierig..

Lola (Profil) schrieb am 21.10.2021 14:56

I'm Moment sind es ja vor allem auch die alten Jacken, die ziehen sie ja eh nicht an und kaufen tut sie keiner, wenn ich was drubernähe.

Ich verbrauche nur selten synthetische Stoffe, aber irgendwas muss man draus doch nähen können...

natascha (Profil) schrieb am 21.10.2021 21:16

Hi
Turnbeutel. Mit festem Stoff gefuettert. Schlufschal
Trainingsstirnbaender.
Traningsmuetzen.
Trinkflaschenbeutel.
Doppelt und als Innenzwischenschicht, ne alte Isomatte, oder so ne Autoscheibenaluding, doppelt.
Zum Isolieren.
Balltasche.
Schuhbeutel fuer schmutzige Schuhe.
Fussschuhmatte, ausen nen Autodoorstoff, oder Stoff einer alten Reisetasche.
Oberseite eines Sitztkissen, unterseite Autoscheibeniso.
Lg Natascha
Nackenhoernchen fuers Auto.

Rita (Profil) schrieb am 21.10.2021 21:36

hej, Natascha, das sind lauter super Ideen - muss ich direkt überlegen, ob ich Lola paar Jacken abkaufe ;-)

nee - hab genug von allen Stoffen, aber längst nicht so viele Ideen (oder irgendwie haben wir schon von allem genug, echt schwierig, wenn man so sparsam ist...)

Lola (Profil) schrieb am 21.10.2021 22:04

Super Ideen. Danke.

natascha (Profil) schrieb am 22.10.2021 08:43

Bei uns gibt es ne Christliche Mission, da kann man noch gut erhaltene Sachen abgeben. Bei uns werden diese Kleider direkt nach Russland gefahren
Und jetzt beginnt Bethelsammlung. Zumindest bei uns.
Da geben wir auch gerne hin.

Liebe Gruesse Natascha.

Ach ja wir hatten im Sportverein einen Kleiderflohmarkt fuet Sportkleidung gemacht.
Der Erloes ging als Spende an den Sportverein, der vom Hochwasser Schaden hatte.
Lg Natascha

Lola (Profil) schrieb am 22.10.2021 13:00

Das ist auch eine schöne Idee!

wireni (Profil) schrieb am 25.10.2021 13:19

Bei uns nimmt auch der Hort gerne Kleiderspenden, falls mal jemand nassgeregnet ankommt oder schlimmer.