"Tenorflöte"

StartseiteForum › "Tenorflöte"
Startseite Navigation
EinloggenRegistrieren

Nachtkatze (Profil) schrieb am 12.11.2021 08:07

Tenorflöte

Hey,

ach, ich bin unglücklich verliebt.
Nach einem Jahr Plastik-Tenor hätte ich gern eine aus Holz. Ich weiß auch genau welche.
Aber: 800 Euro. Oh man.

Jetzt gibts das Traum-Teil als Ausstellungsstück für 450.
immer noch happig, wäre aber grad noch so drin. Aber Austellungsstück schreckt mich ab. Wegen Corona. Wer weiß, wer die im Mund hatte…(ob das dem Instrument überhaupt so gut tut sei mal dahingestellt…aber die Viren)

Machen?
Oder sparen und neu kaufen?

Seufzt!

Antworten

sandoro (Profil) schrieb am 12.11.2021 09:04

Naja, soweit ich weiß, überleben Viren ja nicht ewig. Außerdem denke ich nicht, dass -gerade jetzt- die Flöte zum Testen (oft) rausgegeben wird. Red doch mal mit dem Verkäufer…

Ich denke, ich würde sie mir kaufen, wenn mein Herz dran hängt :-)

Liebe Grüße,
Sandra

Lola (Profil) schrieb am 12.11.2021 09:31

Gibt es da ein auswechselbares Mundstück?

Ich würde in mich reinhorchen: nutz ich sie, wenn ich jetzt schon Zweifel habe? Oder kauf ich sie und trau mich dann doch nicht?

Ich selber hätte vermutlich keine Probleme damit. Und die Frage würde ich mir nicht nur aufgrund von corona stellen. ;)

BTW... Hast Du sie denn schon ausprobiert?

Nachtkatze (Profil) schrieb am 12.11.2021 10:08

Jaaaa, ich hab sie probiert. Ist ein Traum!!!

Flaps (Profil) schrieb am 12.11.2021 10:13

Ich würde die Flöte kaufen. Das ist ein unschlagbar guter Preis für eine Tenorflöte aus Holz!

Viren zum einen überleben auf dem Mundstück nicht ewig.

Zum anderen gibt es auch Desinfektion für Holzblasinstrumente.
Nutzt meine Klarinettenlehrerin auch, die auch Blockflöte unterrichtet.
Ich kann mir vorstellen dass die im Laden auch eigene Sachen zum reinigen haben, gerade bei Instrumenten die ausprobiert werden müssen vorm Kauf.

Wenn du schon probiert hast, hast ja zumindest du auch schon reingepustet ;-)

Klare Kaufempfehlung von mir!

Liebe Grüße
Flaps

Gerlind (Profil) schrieb am 12.11.2021 10:22

Also wenn du sagst, der Klang ist ein Traum, dann haben die anderen Probanden dem ja offensichtlich auch keinen Abbruch geleistet ;-)
Ich würde auch kaufen!

Lola (Profil) schrieb am 12.11.2021 10:23

Aber dann versteh ich Deine Sorge nicht, wenn Du sie doch eh schon zwischen den Lippen hattest..

Kauf sie. :)
.

Nachtkatze (Profil) schrieb am 12.11.2021 12:18

Meine Lehrerin hat die baugleiche Flöte. Selbes Modell, selbes Holz. Und da hab ich reingepustet. Das fand ich vertretbar.
Ja, ist ein super Preis.
Hach.
Ich fahr gleich mal hin und schau Mal wie es sich vor Ort anfühlt.

Alrun (Profil) schrieb am 12.11.2021 17:18

auf jeden Fall kaufen!

guter Preis - und man muss JETZT seinGeld ausgeben und sich gute Dinge kaufen, die man braucht/eh kaufen wollte usw.

Vielleicht seh ich zu schwarz, aber ich denk, unser Geld verliert seinen Wert und es ist besser, man hat was handfestes dafür!

Wegen Viren - da hätte ich absolut keine Bedenken. Sobald die Flöte deine ist, du sie gesäubert hast und dich an sie gewöhnt (kann ja erstmal ne Weile "rumliegen") ist sie so sehr "deine", dass da keine fremden Viren mehr dran sind - und schon gar keine Aerosole ;-)

viel Erfolg beim Flöteln!

Nachtkatze (Profil) schrieb am 13.11.2021 11:31

Ging nicht. So schade.
Ich hatte die Flöte kurz im Mund und der Geschmack war so…ich hätte fast gespuckt.

Mein Freund war mit. Ich hab dann draußen vorm Laden einen kleinen Zusammenbruch gehabt. So auf die Flöte gefreut. Warum ist das denn jetzt so doof?
Er hat dann angemerkt, dass mir das alles nicht so recht ähnlich sieht. Also, irgendwie schon länger nicht. Und übel ist mir immer nur wenn…also…

Test gekauft.
Positiv. Und zwar kein Corona.

Also erstmal keine neue Flöte.

Die Story zum Wochenende. Schön, euch zu haben!

isand (Profil) schrieb am 13.11.2021 12:10

Herzlichen Glückwunsch!!

Lola (Profil) schrieb am 13.11.2021 12:20

Ohman!

Ist das gut oder schlecht?

Rita (Profil) schrieb am 13.11.2021 12:43

Wow!

Glückwunsch - das ist ja ein Gefühlskarussell!

Und wenn du dir doch noch die neue teure Flöte gönnst....?
Gute Musik, auch noch selbst gemacht, gibt doch allen Stärke und Kraft...
ich finde, du hättest sie verdient ;-)

alles Gute!

Priska (Profil) schrieb am 13.11.2021 13:07

Hoffe, es ist eine gute Nachricht! Alles Gute Dir!

Flaps (Profil) schrieb am 13.11.2021 17:49

Das ist ja eine Überraschung und hoffentlich für dich auch eine sehr schöne?

Ich würde die Flöte auch kaufen, denn du kannst sie wenn die Übelkeit vorüber ist noch sehr sehr gut nutzen um dir ein paar Minuten am Tag was stärkendes zu gönnen.

Neue Flöten "schmecken" am Anfang immer komisch durch die Behandlung des Holzes und ich denke dass sich das jetzt durch den (nun nicht mehr heimlichen) Mitläufer einfach verstärkt hat.

Herzlichen Glückwunsch, ich freu mich mit.

Liebe Grüße
Flaps