"Haare natürlich tönen oder färben"

StartseiteForum › "Haare natürlich tönen oder färben"
Startseite Navigation
EinloggenRegistrieren

Fanthagiro (Profil) schrieb am 06.04.2022 13:26

Haare natürlich tönen oder färben

Hallo Ihr Lieben,

meine grauen Haare werden immer mehr und ich kann es nicht mehr sehen.

Gibt es etwas natürliches um die grauen Haare zu tönen oder zu färben? Henna oder so?

Ich habe es noch nie gemacht.

Liebe Grüße Fanthagiro

Antworten

Henni (Profil) schrieb am 06.04.2022 20:06

Du kannst jede pflanzliche Farbe nehmen. Eigentlich egal, welche Firma. Du mußt einfach probieren, welcher Farbton Dir zusagt.
Reines Henna wäre mir erheblich zu orange-rot! Und es wäscht sich schneller wieder raus als die brauneren Fanbtöne.
Außerdem haben alle anderen Farbtöne noch weitere Bestandteile, die größtenteils auch verschiedene pflegende Wirkung haben.

Ich mache es so:
Haare waschen normal mit Shampoo, aber Heilerde dazu mischen zur optimalen Vorreinigung.
Dann Farbe aufs feuchte Haar.
Bei mir zwei Std. Einwirkzeit, weil dickes Haar.
Dann mit Wasser ausspülen, kein Shampoo.
Am nächsten Tag Öl in die Haare kneten, gerne über Nacht. Dann erst mit Shampoo auswaschen.

Das Gefühl der rundum gut gepflegten Haare danach finde ich unschlagbar!

Bei grauen Haaren wird empfohlen, einen Farbton zu wählen, der deutlich heller ist als deine eigene Haarfarbe. Dann fällt das Rauswachsen der Farbe weniger auf.
Ich nehme bei dunkelbraunen Haaren Khadi hellbraun gemischt mit einem Viertel Henna, Amla, Jatropha. Das ergibt bei mir hell-kupferbraune Strähnen, finde ich sehr schön.

Es ist eine Wissenschaft....viel Spaß damit! LG Henni

schneckmeck (Profil) schrieb am 06.04.2022 20:12

Ich nehme aus dem Reformhaus Farbe von sanotint - finde ich einen guten Kompromiss denn die Krümelei mit Henna ist nicht so mein Ding :-D

Fanthagiro (Profil) schrieb am 10.04.2022 14:03

Hallo Henni!

Ich glaube ich probiere mal Khadi aus. Hört sich gut an.

Ich habe dunkelbraunes Haar und probiere erst einmal hellbraun. Brauche ich da eine ganze Packung? Ich habe sehr dünnes Haar.

Vielen Dank für die Tipps!

Fanthagiro (Profil) schrieb am 10.04.2022 14:10

Ich nehme aus dem Reformhaus Farbe von sanotint - finde ich einen guten Kompromiss denn die Krümelei mit Henna ist nicht so mein Ding :-D

Das probiere ich aus, wenn ich mit Khadi nicht zurecht komme! Danke!

Henni (Profil) schrieb am 17.04.2022 18:48

Hallo Henni!

Ich glaube ich probiere mal Khadi aus. Hört sich gut an.

Ich habe dunkelbraunes Haar und probiere erst einmal hellbraun. Brauche ich da eine ganze Packung? Ich habe sehr dünnes Haar.

Vielen Dank für die Tipps!


Die Menge kann ich Dir nicht sagen. Bei dünn und max. schulterlang reicht evtl. dreiviertel der Packung???

Beim ersten Färben wird das Resultat mit hellbraun sicherlich ziemlich hell. Aber bei jedem Nachfärben kommt ja wieder eine Schicht Farbe dazu. Es dauert sicherlich so 2-3 mal Färben, bis man es richtig beurteilen kann. Das Ergebnis dunkelt auch noch die erste Tage etwas nach durch Oxidation.

Kannst ja mal berichten!

LG Henni

Fanthagiro (Profil) schrieb am 23.04.2022 12:26

Hallo Henni!

Ich habe es heute versucht.

Leider sind die Frauen Haare nur blond geworden. Bestimmt irgendein Anwenderfehler.

Ich hatte kein Thermometer da. Vielleicht war das Wasser dann zu kalt. Ich habe jetzt erst einmal eins bestellt. Wie machst Du das?

Liebe Grüße

Fanthagiro