"Psychosomatische Reha im Norden gesucht "

StartseiteForum › "Psychosomatische Reha im Norden gesucht "
Startseite Navigation
EinloggenRegistrieren

Anonym schrieb am 08.08.2022 11:40

Psychosomatische Reha im Norden gesucht

Hallo ihr Lieben,
meine Therapeutin möchte mich in eine Rehaklinik schicken wegen Depressionen, Essstörung, Trennung, …. . Ich werde alleine gehen, ohne Kinder, die schon zu groß sind.
Da ich den Norden liebe (und das Meer) aber in Ba-Wü wohne und sich meine Therapeutin mit Rehas im Norden nicht auskennt, frage ich einfach mal hier.
Ich möchte endlich wieder auf „die Beine“ kommen. Etwas recherchiere ich schon im Netz. Damp habe ich gefunden. Hmm, sind mir zu viele negative Erfahrungen dabei.
Kennt ihr sehr gute Rehas dort oben? Muss nicht direkt am Meer sein, Osten oder Westen ist mir auch egal.
Danke, Gruß von M

Antworten

Lola (Profil) schrieb am 08.08.2022 13:43

Ich kenne mich dort mit den Kliniken nicht aus, würde aber nicht unbedingt nach den Klinikbewertungen gehen. Ich war einmal in einem Haus mit furchtbaren Bewertungen und fand es da richtig super!

Vielleicht gibt es auch ein Pendent zum Mutter-Kind-Kur-Forum im Netz, da tauschen sich die Mütter über die Kurhäuser aus. Vielleicht würde Dir sowas, halt ohne Kinder, auch weiterhelfen?

Deichkind (Profil) schrieb am 24.08.2022 13:07

Ich kenne Bad Bramstedt und ich meine es gibt eine in Bad Segeberg. Das wäre beides in Schleswig-Holstein.