Erfahrungsberichte

Startseite Navigation
EinloggenRegistrieren

 

Im gesamten Text

Text-Vorschau ausblenden

04.08.2004, Katleen Bowe
Delfinos, Mullwindeln, lenya, popolini, happy nappy, Strickbindewindeln, div. Einlagen u. Überhosen
Ich habe mich in fortgeschrittenem schwangeren Zustand fĂŒrÂŽs Stoffwickeln entschieden, nachdem ich in irgendeinem Babykatalog die Geminis als Wickelsystem abgebildet gesehen hatte... Ich wollte es so unkompliziert wie möglich... Nachdem ich mich dann etwas besser informiert hatte, entschied ich ...
...weiter lesen

03.08.2004, Ines
Popolini, Lotties, Demano, Bendel, Demara, Kushies, Mira, Imse, Koala u. w.
Unser Sohn Fabian ist 11 Monate alt. Er wird seit 8 Monaten mit Stoffwindeln gewickelt. Er ist ein begeisterter Trinker (tja, meine Milch schmeckt eben). Dementsprechend strullert er natĂŒrlich sehr viel. Hier ein kleines Beispiel: Die Kombination Strickwindel, Happy Nappy, einfache ...
...weiter lesen

03.08.2004, Sabine
Verschiedene Windelhosen u. Mikrofaser-Überhosen
Hallo Steffi, nachfolgend "mein" Erfahrungsbericht zur leichten BW-Windelhose von Hans Natur, Lotties Soft Windelhose, dem "Engel, der Disana Überhose, der Lenya Überhose und der Mikrofaser Überhose von Hans Natur. Bereits lange vor meiner Schwangerschaft hatte ich es mir zum Ziel gemacht, ...
...weiter lesen

03.08.2004, Annika
Mullwindel, Bindewindel, Kalifornische, Imse Vimse, Happy Nappy, One Size mit diversen Überhosen
Meine Stoffwickelerfahrungen mit Mullwindeln, Bindewindeln, Kalifornischen Windeln, Happy Nappy, Imse Vimse und Popolini One Size. Als Überhosen Mikrofaser(Klett)hosen von Diaperaps, Popolini, Disana und Woll(Klett)hosen von Engel, Disana, Wolwikkel und selbstgestrickt. Ich habe keinen ...
...weiter lesen

03.08.2004, Andrea
Mullwindeln und doppelt gestrickte Überhosen
Hallo, zuerst wollten wir eigentlich die Wickelzeit mit Fidelias bestreiten, wir haben auch 20 StĂŒck gekauft. Allerdings war klar, dass wir ganz am Anfang mit Mullwindeln (ich hatte da noch ein paar geschenkte) wickeln wĂŒrden. Was etwas Problematisch war, war die Entscheidung fĂŒr Überhosen. ...
...weiter lesen

03.08.2004, Daniela
Californisches System & TotsBots
Als ich mit meinem ersten Kind schwanger wurde waren Stoffwindeln fĂŒr mich eigentlich kein Thema. Eine Hebamme im Geburtshaus hatte mich dann auf Stoffwindeln angesprochen und einen Windeldienst den sie empfehlen konnte. Ich muss zugeben, dass ich die BroschĂŒre nur aus Freundlichkeit mitgenommen ...
...weiter lesen

03.08.2004, Alexandra
Tipps vom Einkauf bis zum Abfallhaufen
Liebe Stoffwindel-Wickelfreunde und solche, die's werden wollen, nach 1 Jahr Windelerfahrung sind hier ein paar Tipps. Vielleicht helfen sie Euch bei der Entscheidung. Ich habe insgesamt 26 Stunden vor dem Computer zugebracht, um mich in verschiedenen Internetseiten schlau zu machen. > hier ...
...weiter lesen

03.08.2004, Anett
Lotties
Unsere Tochter Fiona wird seit ihrer Geburt im Dezember mit Lotties Classic gewickelt. Wir haben diese gebraucht von einer Freundin bekommen. Die kleinste GrĂ¶ĂŸe S war anfangs noch viel zu gross, so dass wir zusĂ€tzlich zu einer Einlage noch eine zum Drachen gefaltete Mullwindeln mit eingelegt ...
...weiter lesen

03.08.2004, Ulrike
Viele verschiedene Systeme
Ich möchte meinen Erfahrungsbericht zu Stoffwindeln loswerden. Also zuerst einmal habe ich verschiedene Windelsorten Es handelt sich um Christine Bendel Tag-und Nachtwindeln, Lotties soft, Popolino ME, Ultra fit soft bunt, Kombolinos Super und Easy Fix , Baby Lus, Mira 2000, Imse-Vimse mit ...
...weiter lesen

03.08.2004, Kathrin
Delfinos
Meine Tochter wird inzwischen 2 Jahre und wir benutzen seit dem 1. Tag bis jetzt ausschließlich delfinos und sind super zufrieden! Grundausstattung waren je 4 Überhosen der GrĂ¶ĂŸen XS (kann man sich aber sparen), S, und M (bis 18 kg ich hoffe das reicht!) und 20 Einlagen. Auslaufen tut die ...
...weiter lesen

03.08.2004, Monika
Mullwindeln - angenehmer als alle anderen von uns getesteten Wickelsysteme
Wir hatten wÀhrend der Schwangerschaft beschlossen, unser Kind der Bequemlichkeit wegen mit Papierwindeln zu wickeln und uns lieber an anderer Stelle im tÀglichen Leben ökologisch zu verhalten. Als unsere Tochter einige Wochen alt war, wurde sie wund, und die KinderÀrztin empfahl uns, es mal ...
...weiter lesen

03.08.2004, Saskia
Kombolino+PopoWrap und Baby Lu Baby Pants
Das ich mit waschbaren Windeln wickeln werde, war fĂŒr mich stets so klar, dass es mir jetzt schon schwer fĂ€llt den ausschlaggebenden Grund zu nennen. Ich denke, die unertrĂ€gliche Vorstellung mein Geld 2-3 Jahre lang wöchentlich und Schubkarrenweise zur Deponie zu fahren, wo es dann 200 Jahre ...
...weiter lesen

03.08.2004, Ariane
Von der Babylife begeistert...
Nach langen Lesestunden in dieser ultragenialen Internetseite mit all ihren Informationen, entschied ich mich, die „Baby Life“ Windel zur Probe/zum „in-die-Hand-nehmen“ zu bestellen. Ich war, als ich sie dann wirklich drehen und wenden und ausprobieren konnte sofort begeistert und bestellte ...
...weiter lesen

03.08.2004, Susann
Lotties, Systemwindeln, Christine-Bendel-Windeln & Indis
Ich bin Susann, 26 Jahre jung, habe eine Tochter namens Leonie (geb. 07.04.2002) und einen Ehemann namens Erich, 31 Jahre jung. Wir leben in Pforzheim. Wir wickeln seit Leonies Geburt mit Stoffwindeln. Erst haben wir gebrauchte Lotties benutzt, mit denen wir aber nicht so zufrieden waren. Das ...
...weiter lesen

03.08.2004, Sabine
Popolino-ME-One-Size und Bindewindeln
Ich freue mich immer wieder hier auf der Internetseite begeisterte Stoffwindel-Benutzer zu finden, da ich mich in dieser Sache eigentlich sehr alleine fĂŒhle. Zwischenzeitlich wickele ich meinen zweiten Sohn in Baumwolle und weiß noch immer nicht "wo eigentlich das Problem ist"? und man als ...
...weiter lesen

03.08.2004, Melanie
Anatomische Bindwindeln, italienische Bindewindeln, Lenya, kalifornische Windeln und Überhosen
Ich habe 2 Jungs, Pierre Maurice (*Aug. 99) und Jean-Luc (*Dez. 01). Als ich mit Pierre schwanger war habe ich kurz darĂŒber nachgedacht ob ich nicht mit Stoff wickeln soll, habe es dann aber gelassen, weil es mir augenscheinlich zu viel Arbeitsaufwandt war. Und bei Jean-Luc habe ich erst gar nicht ...
...weiter lesen

03.08.2004, Cornelia
Popolini Sandys
FĂŒr unsere Tochter haben wir die Sandy's (by Mother Ease) in GrĂ¶ĂŸe S gekauft, da uns ein System in zwei GrĂ¶ĂŸen fĂŒr Neugeborene und grĂ¶ĂŸere Babys (dann GrĂ¶ĂŸe L) ideal erschien, da die Windeln so weder zu groß noch zu knapp sind. Die Sandy's sind dadurch insgesamt teuerer als die ...
...weiter lesen

03.08.2004, Julia
Italienische Bindewindeln
Der Grund ,dass ich zu dieser Wickeltechnik gegriffen haben war einerseits ein ökologischer und auf der anderen Seite, dass ich mir einfach nicht vorstellen konnte mein nun 13 Wochen alten Sohn in Plastik/Chemie zu packen. Ich benutze noch Mullwindeln die ich in komplizierter (origami) Technik ...
...weiter lesen

03.08.2004, Manuela
Happy Nappy, Bindewindeln, Lotties, Tendy, Pro-Windeln
Hallo, mein Name ist Manuela Greimel, ich bin seit 13 Monaten stolze Mama unserer Tochter Lena Maria und wickle Lena seit ihrer Geburt mit Stoffwindeln. Bei www.urbiaclub.de habe ich einen Wickelclub mit dem Namen „ NatĂŒrlich wickeln mit Stoff“ gegrĂŒndet, dem jeder beiwohnen kann, der ...
...weiter lesen

03.08.2004, Helge
Lotties
Vor der Geburt unseres Sohnes im August letzten Jahres war ich mir nicht sicher, ob ich mit Stoffwindeln wickeln mochte oder ob es mir doch zu umstandlich und arbeitsaufwendig ist. Durch meine Nachsorge-Hebamme erfuhr ich von den Hoschen-Windeln von Lotties und stieß? dann bei meiner Suche im ...
...weiter lesen